Springe zum Inhalt

Veränderung für mich unmöglich?

Veränderung mal anders beschrieben

In uns ist da vielleicht schon der Wunsch nach Veränderung.

Veränderung, weil wir uns:

  • Mehr Geld wünschen
  • Bessere Beziehungen haben möchten
  • Ein schöneres Wohnumfeld sich auftun dürfte
  • Der Job Spaß machen sollte
  • Etc. (kurzum fülle dies aus mit dem, wo Du am liebsten eine Veränderung haben möchtest)

Wir haben auch schon einmal (so oder ähnlich) gedacht,

  • Wenn ich umziehe, dann wird alles besser
  • Wenn ich einen neuen Job habe, dann wird alles besser
  • Wenn ich den Partner wechsle oder „abschieße“, dann wird alles besser
  • Wenn mir jemand Geld geben würde (ich im Lotto gewinnen würde), wäre alles viel einfacher
  • Etc. (beliebig erweiterbar, fühle mal, was denkst Du gerade?)

Und dann kommt wie von Zauberhand:

  • Der neue Job, nur die Kollegen sind doch alle doof (nachdem die erste Euphorie verflogen ist)
  • Ein anderer Partner, nur ich bin schon wieder abhängig oder er ist schon wieder narzistisch (auch beliebig veränderbar)
  • Es doch nicht so schön ist in der neuen Wohnumgebung weil die Nachbarn doch laut sind
  • Mir mehr Geld zur Verfügung steht, aber es immer noch nicht reicht
  • Etc. – auch das ist beliebig erweiterbar

UPS

Was ist denn hier schiefgelaufen?

Ich kann es Dir sagen:

Du hast nur die äußeren Umstände verändert, aber das Thema selbst hast Du ausgeklammert.

Es gibt einen schönen Spruch von Albert Einstein:

Veränderung ist möglich

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert

In unserem Fall sehe ich, dass die Einstellung in Dir beim Alten ist, dadurch wird sich auch nichts ändern.

Mir hat mal meine Chefin im Direktvertrieb gesagt (nachdem ich jammerte, was ich noch alles tun müsste bevor ….):

Frau Overath, wenn sie alles erledigt haben, dann kommen sie in 2 Jahren wieder. Dann unterstütze ich sie dabei, Karriere zu machen und Geld zu verdienen.

meine ehemalie Chefin

Ich hätte sie in dem Moment durch das Telefon ziehen können. Mensch, was war ich beleidigt. Ich war so sauer, dass sie mich nicht verstanden hat.

Danach habe ich mit meiner (erfolgreichen) Freundin telefoniert und sie sagte mir:

Chefin hat dich sehr wohl verstanden. Vor allem hat sie verstanden, dass Du Dir selbst im Weg stehst. Du musst etwas wollen um es zu verändern.

meine erfolgreiche Freundin

Da kommt dann einer der nächsten Zitate, die sich mir eingeprägt haben und nach denen ich mittlerweile sehe, ob meine Kunden wirklich etwas ändern wollen, also der Leidensdruck wirklich schon groß genug ist:

Wann geschieht Veränderung

Wenn der Leidensdruck hoch genug ist, ist man bereit für eine Veränderung 

Und zwar für die Veränderung von innen heraus.

Jede schöne Technik oder andere Unterstützung im außen ist nett, aber keine Lösung für das Problem. Das Problem ist in Dir! Ganz tief verwurzelt.

Ja, es gibt Glaubenssätze

Ja, es gibt bestimmte Muster in Dir

All dies kannst Du aber lösen, wenn Du bereit bist, die Veränderung zu erlauben und anzugehen.

Konkret heißt das:

  • Wenn das Geld nicht ausreicht, dann zu schauen, was ist es in mir, was mich daran hindert. Will ich zu viele Sachen haben weil ich eine Leere in mir füllen möchte?
  • Wenn ich wertschätzende Beziehungen möchte, bin ich bereit mich selbst wertzuschätzen?
  • Wenn ich Spaß im Job haben möchte, bin ich bereit mir einzugestehen, dass ich vielleicht gar keine Lust habe zum arbeiten?

Da wir alle individuell sind, könnte diese Liste noch beliebig fortgeführt werden.

Das wirklich wichtige dieser Botschaft ist das Zitat von Mahatma Gandhi:

Sei Du Selbst die Veränderung
Zitat von Mahatma Gandhi

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Wann startest Du Deine Veränderung?

Herzlichst

Deine Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Mein Geschenk für Dich! Gratis Seelenreise – Kurs!

Was ist alles enthalten?

Ja, ich möchte den Seelenreise Kurs

Shamanic Circle

ab dem 10.10.21 startet der Shamanic Circle.

Lerne Dein Krafttier kennen, erfahre wer Dein schamanischer Lehrer ist, fühle die Kraft des Inneren Gartens und nimm mit Deiner Seele Kontakt auf. Dies ist der Start in eine schamanische Praxis für Dich.

Mehr Infos: Shamanic Circle