Springe zum Inhalt

Shenaya

Meine Amethystdame und nicht im Kartenset enthalten? Das liegt daran, dass sie kam nachdem ich das Kartenset fast fertig hatte.

Jedoch kann ich sagen dass sie für Träume steht. Und zwar Träume jedweder Art. Und dabei unglaublich liebevoll. Als ich in meinen spirituellen Burnout rutschte war sie da. Hat mich zusammen mit Cosima in ihre Liebe einhüllt. Das Herz für mich erweitert und dafür gesorgt dass ich lerne mich wieder wertzuschätzen, meinen Selbstwert zu sehen. Und sie tut es immer noch, denn noch ist nicht alles geheilt. Was als Angewohnheit 50 Jahre lang herhalten durfte ändert sich nur langsam.

Amethyst sorgt für eine starke Heilwirkung für Seele und Körper was ich auf jeden Fall bestätigen kann. Der Geist wird gereinigt, man sieht wieder klarer. Jedoch auch freier und kann den Träumen ihren Lauf lassen. Die Wirkung des Amethyst könnt ihr auch im Internet schnell finden. Insbesondere bin ich ein Freund von dieser Website von Dr. Schweickart Auch das Lexikon der Heilsteine ist absolut klasse. (werbung unbezahlt)

Shenaya hat übrigens meiner Freundin, die gerade zu dem Zeitpunkt des Erwerbes zu Besuch war, ihren Namen verraten. Das ging innerhalb von 5 Minuten. Es dauerte dann noch etwas bis sie hier eintraf.

Dazu hatte sie sich einen besonderen Weg ausgesucht: Jesparian, der Phantomquarz, war von mir schon weit vorher bestellt worden. Shenaya hatte ich über eine ganz andere Quelle ausfindig gemacht (oder eher sie mich, lach). Jedoch zu meiner Überraschung sollten beide nun am 2. November 2017 hier eintrudeln. Mit zwei verschiedenen Lieferdiensten.

Am 1. November erhielt ich eine Nachricht von DHL, dass Shenaya nun doch schon am 1. November eintrudelt. Ich war gerade unterwegs und dachte: "NEIN, nicht heute. Ich bin nicht zu Hause!". Also schnell versucht das Lieferdatum zu ändern, denn wer will schon $500 einfach so auf der Front Porch stehen haben. Auch wenn das in USA sehr normal ist (siehe auch meinen USA Blog, wo ich über unsere Erlebnisse in den USA berichte).

Na ja, Kristallschädel haben da so ihren eigenen Kopf und als wir nach Hause kamen stand nicht nur Shenaya da sondern auch Jesparian Einen Tag früher als erwartet.

So kann es gehen! Und die beiden waren tatsächlich nötig um Mitte November auf jeden Fall dafür zu sorgen dass ich nicht völlig untergehe in meinem Burnout.

Seitdem habe ich sie immer an meiner Seite und sie gehört zu den "Starken Vier", die mir seit November 2017 zur Seite stehen.

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von den Kristallschädeln folgt in Kürze
Trage Dich ein!
Erhalte die neuesten Infos vom Blog (1x wöchentlich)
Stay Updated
Du kannst Dich jederzeit austragen. Deine Daten sind sicher
close-link

Sharing is Awesome, Do It!

Teile diesen Beitrag und lasse Deine Freunde daran teilhaben
close-link
%d Bloggern gefällt das: