Springe zum Inhalt

Mein Kristallschädel möchte weiterreisen, was nun?

Tja, und da steht er der Schädel und sagt: "Ich möchte weiterreisen! Meine Aufgabe hier ist erfüllt und ich weiß es gibt dort draußen jemanden der/die auf mich wartet."

Mit Sicherheit erstmal ein Schock und ich bin super dankbar dass es mir bisher nicht passiert ist. Jedenfalls wollte bisher aus meiner Familie niemand weiterreisen.

Meine Geschichte lief in diesem Fall anders herum:

Ich hatte einen Abend in einem Shop zum Thema Kristallschädel gegeben. Am nächsten Morgen erhielt ich eine Nachricht dass ein Alien Schädel gerne weiterreisen möchte zu mir. Die Inhaberin des Geschäftes würde mir auch einen Nachlass geben da der Schädel so sehr darum gebeten hatte. Da ich zu der Zeit mit Geld recht knapp war konnte ich nur sagen dass der Süsse noch warten müsste bis ich das Geld zusammen habe, jedoch ihm dann gerne ein neues Zu Hause anbieten möchte. Ca. eine Stunde später erhielt ich die nächste Nachricht: Er möchte JETZT weiterreisen, Geld spielt keine Rolle. Geld ist nicht wichtig! Und so fuhr ich sofort los um ihn in unser Heim zu holen. In meinem Beitrag über meine Alien Familie werde ich berichten welchen Einfluß er auf mich ausgeübt hat. Das war schon echt spannend.

Was ich jedoch gelernt habe (und vorher auch schon wußte): Der Kristallschädel sucht sich seinen Hüter, nicht ich suche den Schädel (Drachen, Einhorn, Merlin). Siehe auch in meinem Beitrag Welcher Kristallschädel ist der richtige für mich?

Wenn Dein Schädel weiterreisen möchte, wird er es Dir mitteilen. Und nun?

Solltest Du auf Facebook sein, suche eine oder mehrere der Gruppen auf um den Schädel dort vorzustellen. Bei dem Preis (ja Du darfst ihn verkaufen, denn Geld ist nun einmal das derzeitige Tauschmittel und Du hast ja auch bezahlt für ihn) kannst Du Dich nach dem Wunsch des Schädels richten oder einfach den Preis den Du damals bezahlt hast angeben.

Eine andere Variante ist eBay, jedoch rechne bitte mit einer Gebühr die Du an eBay zahlst, also ist das unter Umständen erst der zweite Anlauf.

Natürlich kann es auch sein dass Dein Schädel Dir sagt wie und wo er im Internet eingestellt werden möchte oder ob Du ihn zu einer Freundin/einem Freund mitnehmen darfst, das ist am einfachsten. Denn die Schädel wissen in der Regel wohin sie nun umziehen möchten.

Mir wird gerade von meiner Schädelfamilie gesagt: Mache ein Abschiedritual. Gib allen Schädeln die Möglichkeit sich zu verabschieden. Das kann ein Kreis sein den Du aus den Schädeln aufbaust oder eine Gemeinschaftsmeditation, was immer Dir guttut. Denn auch Du verabschiedest Dich von (d)einem Schädel, das ist wie ein Auszug von einem Kind das erwachsen wird. Du musst es ziehen lassen! Darum sei bitte Dankbar dafür dass Du die Zeit mit ihm/ihr verbringen durftest und wünsche ihm/ihr alles Gute für die Zukunft.

Bei der Gelegenheit fällt mir ein dass ich mal einen kleinen Golden Healer Schädel hatte. Ich habe sehr viel Geld dafür bezahlt und war also neben der Entdeckung dass der Schädel aus meiner Familie ausgezogen ist ohne etwas zu sagen auch noch über den Geldwert geschockt. Doch ich habe immer noch das Gefühl dass der kleine Golden Healer jetzt bei jemandem ist der/die es braucht bzw. evtl. sogar hier auf dem Grundstück irgendwo verbuddelt ist und sein Werk fortsetzt. Immer wenn ich Rasen mähe hier in den USA muss ich an den Schädel denken, insbesondere wenn ich an der Platane vorbeikomme die in unserem Backyard steht. Ich habe die Vermutung dass der Schädel dort abhanden gekommen ist, evtl. in ein Hasenloch gefallen dass unter dem Baum war. Im Grunde ist dies auch eine Art des Weiterreisens.

Wenn Du nun also einen Schädel aus deiner Familie verabschiedest wünsche ich Dir alles Liebe und fühle Dich umarmt. Denn Du weißt dass es richtig ist und trotzdem fühlt es sich evtl. komisch an. Nimm Dir Zeit und trauere, das ist genauso wichtig!

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von den Kristallschädeln folgt in Kürze
Trage Dich ein!
Erhalte die neuesten Infos vom Blog (1x wöchentlich)
Stay Updated
Du kannst Dich jederzeit austragen. Deine Daten sind sicher
close-link

Sharing is Awesome, Do It!

Teile diesen Beitrag und lasse Deine Freunde daran teilhaben
close-link
%d Bloggern gefällt das: