fbpx Springe zum Inhalt

Interpretation der Karte FREUDE

Ein generelle Übersicht wie das Kartendeck genutzt werden kann findest Du in dem Blogbeitrag Wie ist das Kartendeck der Kristallschädel zu nutzen?In neuem Fenster öffnen

In diesem Beitrag gehe ich auf die Karte FREUDE ein:

Folgende Informationen findest Du auf der Karte:

18. FREUDE ChelseaDies ist das "generelle" Thema der Karte mit dem Namen des Kristallschädels
Nimm die Freude in Dir wahr, die Freude an Deinem Sein auf Erden - Deine Seele fühlt die Freude dieser ReiseNachricht des Schädels
Wann hast Du das letzte Mal Freude gespürt, beschreibe den Moment und wie sich die Freude angefühlt hat? Weißt Du was Freude ist?Fragen die die Richtung vorgeben in der Du schauen kannst warum diese Karte für Dich gerade wichtig ist
Orgonite und Mondstein .....Hauptmerkmal des Kristalles
Fühle die FreudeDeine Affirmation die Du für Dich nutzen kannst wie Du magst

Die Freude ist die Basis der Glückseligkeit.

Wer glückselig ist und die Schmetterlinge im Bauch erlebt hat, diese tiefe innere Zufriedenheit, der kann auch Freude ganz tief empfinden.

Die Freude ist eine Emotion (also eine Reaktion des Körpers/Systems auf eine Handlung), während die Glückseligkeit ein Gefühl ist und aus der Freude heraus entsteht.

Bevor Du also die Glückseligkeit wahrnehmen kannst, darf die Freude sich zeigen.

Weißt Du, was nicht gelebte Freude bedeutet?

Ich konnte Freude nicht empfinden, lachen über Komödien, Scherze etc. war mir nicht möglich. Den Sinn, warum man sich über andere(s) lustig macht, hat sich mir nicht erschlossen. Mir ist Freude in meinem Leben nicht vorgelebt worden. Erlebt habe ich Nachdenklichkeit, Sorge, Traurigkeit. Dass das Leben schön sein kann, habe ich nicht gelernt. Stattdessen war ich immer ernsthaft, habe alles hinterfragt. Einfaches genießen eines Momentes war nicht drin. Und: Alle anderen sind schuld, das ich nicht glücklich bin.

Und dann kam die Wende 2008: Meine Seele hat in mir geschrien: Ich möchte glücklich sein, ich möchte Freude empfinden. Als meine Persönlichkeit dem zugestimmt hat, sind mir all die Menschen ins Leben gesandt worden, die mir auf dem Weg zum Glücklich sein geholfen haben.

Mit der Entscheidung alleine war die Veränderung natürlich nicht getan. Zuerst durften die Blockaden, die einer Veränderung im Weg standen, gelöst werden. Die Wut wollte angeschaut werden. Die Unzufriedenheit ausgehalten werden. Kritik angenommen werden. Und ganz wichtig: mich selbst anzuerkennen. Eine Aufgabe, die niemand sonst übernehmen kann.

Wenn also diese Karte im Verlaufe eines Readings fällt, weiß ich genau: Hier fehlt es an einem grundlegenden Teil in deinem Sein:

Freude, Wut, Angst und Trauer sind die 4 Emotionen, die im schamanischen gelebt werden müssen in einer Inkarnation. Ist also nur ein Teil präsent (bei mir zum Beispiel die Wut), dann darf an den anderen noch gearbeitet werden bis sie im System gelebt wurden.

Jeder Mensch erlebt diese 4 Emotionen in einer anderen Konstellation. Das ist genau richtig so. Denn wir Seelen möchten lernen, Erfahrungen machen. Und diese dann in das Kollektiv geben.

Daher ist es notwendig, dass wir unterschiedlich, also individuell, unsere Inkarnationen und somit unsere Emotionen empfangen und leben. Dann hilft das dem Kollektiv am meisten.

Möchtest auch Du lernen, Freude zu erleben? Vereinbare gerne einen Termin mit mir für ein Gespräch und wir schauen, wie ich Dich auf dem Weg begleiten darf.

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Geschenk für Dich!
Gratis Seelenreise – Kurs!

Was ist alles enthalten?

Ja, ich möchte den Seelenreise Kurs

%d Bloggern gefällt das: