Springe zum Inhalt

Interpretation der Karte DRUCK/KONTROLLE

Ein generelle Übersicht wie das Kartendeck genutzt werden kann findest Du in dem Blogbeitrag Wie ist das Kartendeck der Kristallschädel zu nutzen?

In diesem Beitrag gehe ich auf die Karte DRUCK / KONTROLLE ein:

Folgende Informationen findest Du auf der Karte:

44 Druck / Kontolle Amira Dies ist das "generelle" Thema der Karte mit dem Namen des Kristallschädels
Setze dich nicht Druck oder Kontrolle aus, bleibe entspannt und ausgeglichen Nachricht des Schädels
Lässt Du andere Dein Leben gestalten? Wie viel Druck willst Du ertragen. Fühlst Du Dich kontrolliert? Oder übst Du Druck/Kontrolle auf andere aus? Fragen die die Richtung vorgeben in der Du schauen kannst warum diese Karte für Dich gerade wichtig ist
Rhodochrosite ..... Hauptmerkmal des Kristalles
Sei gelassen in deinem menschlichen Sein Deine Affirmation die Du für Dich nutzen kannst wie Du magst
Was bedeutet das nun?

In meinem Beitrag über Amira gehe ich darauf ein wie sich ein Rhodochrosite im Tagesgeschehen einbringen kann.

Als ich diese Karte geschrieben habe, wusste ich genau dass dieses Thema auch auf mich zutrifft. Denn wir setzen uns so häufig selbst unter Druck, wollen soviel Kontrollieren, es könnte ja soviel schief gehen wenn wir nicht da sind. Das ist so einschränkend dass wir uns selbst zudeckeln. Alles das was wir sind wird dann verschlossen.

Dabei ist das nicht nötig, wir können auch mit mehr Vertrauen durch die Welt gehen und schauen dass wir gelassen bleiben. Unser Herz öffnen und die Dinge geschehen lassen.

Es muss nicht immer alles so geschehen wie wir es gerne möchten.

Ich stimme Dir jedoch zu wenn Du sagst es gibt so einiges unangenehmes zu erledigen. Gerade am letzten Wochenende durften wir mal wieder was unangenehmes machen. Das ist so, das gehört zum Leben. Die Frage ist immer wie gehe ich damit um. Zugegebener weise war ich nicht in der optimalen Balance, jedoch war das recht zügig vorbei.

Wir können mehr in unserer Balance bleiben wenn wir achtsam mit uns umgehen, uns Selbstfürsorge gönnen und auch mal Selbst-Mitgefühl geben. Das ist enorm wichtig um im Herzen zu leben.

Dann bleiben Druck und Kontrolle von selbst aus. Denn nun brauchen wir es nicht mehr.

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von den Kristallschädeln folgt in Kürze
Trage Dich ein!
Erhalte die neuesten Infos vom Blog (1x wöchentlich)
Stay Updated
Du kannst Dich jederzeit austragen. Deine Daten sind sicher
close-link

Sharing is Awesome, Do It!

Teile diesen Beitrag und lasse Deine Freunde daran teilhaben
close-link
%d Bloggern gefällt das: