Springe zum Inhalt

Interpretation der Karte AKTION & REAKTION

Ein generelle Übersicht wie das Kartendeck genutzt werden kann findest Du in dem Blogbeitrag Wie ist das Kartendeck der Kristallschädel zu nutzen?In neuem Fenster öffnen

In diesem Beitrag gehe ich auf die Karte AKTION & REAKTION ein:

Aktion und Reaktion
Sei bereit deinen Aktionen zu vertrauen, sei bereit deinen Reaktionen zu vertrauen

Folgende Informationen findest Du auf der Karte:

42. AKTION & REAKTION SerenaDies ist das "generelle" Thema der Karte mit dem Namen des Kristallschädels
Sei bereit deinen Aktionen zu vertrauen, sei bereit deinen Reaktionen zu vertrauenNachricht des Schädels
Zögerst Du gerne bevor Du etwas in Bewegung bringst? Vertraue Dir mehr! Du darfst auch Fehler machen!Fragen die die Richtung vorgeben in der Du schauen kannst warum diese Karte für Dich gerade wichtig ist
Blue Apatite .....Hauptmerkmal des Kristalles
Und ACTION!Deine Affirmation die Du für Dich nutzen kannst wie Du magst

Diese Karte hat viel mit Vertrauen und Gefühlen zu tun.

Vertraue Deinen Aktionen, vertraue Deinen Reaktionen.

Reaktionen sind gefühlsbasiert. Wir reagieren mit einer Emotion auf eine Handlung anderer. Daraus entsteht ein Gefühl.

Wenn wir mit der Handlung / Aktion der anderen Person ein für uns negatives Ereignis verbinden, wird das Gefühl negativ ausfallen. Verbinden wir etwas positives, dann werden wir uns freuen.

Unsere Gefühle sind jedoch häufig unter einem Haufen von anderen Gefühlen vergraben und wir fangen an, uns nicht mehr zu vertrauen. Dann gibt es die Handlung des Anderen, wir jedoch können nicht mehr emotional / gefühlsmäßig darauf reagieren sondern tun, was wir denken, wäre richtig. Entscheiden also mit dem Kopf.

Vertrauen wir unserer Reaktion, können wir daraus eine Handlung ableiten.

Natürlich heißt das nicht, dass Du sofort ein „NEIN“ in die Richtung des anderen schleudern solltest, nur weil sich etwas komisch anfühlt. Was diese Karte möchte, ist, dass Du in die Selbstreflexion gehst. Mehr Deinem Gefühl vertraust. Wenn es Nein sagt und Du gefühlt überhaupt nicht zu dieser Veranstaltung gehen möchtest, dann solltest Du diesem Gefühl vertrauen.

Daraus darfst Du dann eine Aktion ableiten. Nämlich ein begründetes Nein absenden. Das verletzt dann auch niemanden, denn Du hast es Dir ja überlegt.

Also vertraue der Reaktion. Und leite daraus eine Aktion ab.

Diese Karte ermuntert Dich, diese Handlungsweise mehr und mehr in Dein Leben zu integrieren.

Hierzu möchte ich Dir einen Blogbeitrag meiner Kollegin Marion Kellner nahelegen: Ein Nein zu anderen ist ein Ja zu Dir

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Geschenk für Dich!
Gratis Seelenreise – Kurs!

Was ist alles enthalten?

Ja, ich möchte den Seelenreise Kurs