Springe zum Inhalt

Hilfe mein Schädel spricht nicht mit mir!

Sehr oft habe ich schon gehört dass der Kontakt mit dem Schädel nicht soi stattfindet wie zunächst erwartet. Wie z.B. dass der Schädel sofort eine Information für den Hüter hat, etwas sagt oder in Bewegung setzt, der/die Hüter/in weiß was der Schädel möchte oder warum dieser spezielle Kristallschädel nun in dieses Haus in diese Familie eingezogen ist.

Oder eben auch dass trotz eines anfänglichen Kontaktes irgendwann Stille eingekehrt.

Bitte lasse Dich nicht verwirren! Und bitte erwarte nichts! Wenn Du Deinem Schädel alles gutes getan hast, ihn z.B. nach der langen Reise ausgepackt hast, ein schönes Amethystbad oder Sonnenbad gegeben hast, vielleicht hast Du geräuchert oder/und den Lichtsprache Grid genutzt, dann gib Deinem neuen Familienmitglied Zeit anzukommen.

Nach einer Weile des Auftankens bzw. Regenerierens ist der Schädel in der Regel bereit sich auf Dich einzulassen. Nimm Dir Zeit (wie schon in diesem Beitrag beschrieben) und mache es Dir gemütlich. Am Besten nimmst Du den Schädel in Höhe des Herzchakras auf Deinen Bauch und bietest ihm/ihr quasi Deine Verbindung an. Bedanke Dich, dass der Schädel die lange Reise auf sich genommen hat um mit Dir zu wirken. Der Schädel wird mit Dir kommunizieren wenn er/sie es möchte. Dann wirst Du auch einen Namen erfahren, somit auch das Geschlecht und evtl. sogar recht zügig die Information warum dieser Schädel zu Dir wollte.

Sobald Du etwas erwartest wird nichts geschehen. Die Kunst ist zuzulassen dass alles in der Zeit geschieht in der es geschehen soll! Manche Schädel stehen für Wochen, Monate, Jahre rum und man denkt das hier nichts passieren soll. Irgendwann dann "erwachen" sie zum Leben, d.h. sie äußern sich und dann geht es los. Also bitte nimm Dir den Druck dass Du unbedingt Kontakt brauchst! Das blockiert Dich und auch die Zusammenarbeit mit dem Schädel.

Lasse den Dingen ihren Lauf und sei entspannt und gelassen.

Eine gute Möglichkeit um zu wissen welcher Schädel jetzt mit Dir wirken möchte ist z.B. die Augen zu schließen und eine Hand in einem kleinen Abstand über die Schädel zu halten. Dann fühlst Du wann die Energie ansteigt, es wird entweder wärmer oder kälter (das kommt ganz darauf an wie es sich bei Dir anfühlt, bei mir wird es in der Regel wärmer, auf jeden Fall wird es ein deutlicher Unterschied sein!). Dieser Schädel (oder wenn Deine Hand zwischen zwei Schädel stehengeblieben ist dann auch beide) ist im Moment am Wirken.

Jedoch ist es nicht immer gleich, das kann mal Monate dauern und mal nur ein paar Minuten. Es kommt immer auf die Situation an.

Sei Dir gewiss, die Schädel wissen was jetzt richtig ist. So wie die Geistige Welt weiß wann etwas geschehen soll. Denn nicht Du bist es der/die bestimmt sondern die Schädel bestimmen was jetzt geschieht.

Da kannst Du Dich natürlich wehren, dann blockierst Du jedoch den Vorgang und am Ende wunderst Du Dich warum gerade nichts geschieht.

Meditiere mit den Schädeln, und wenn Du nicht weißt welcher jetzt dran ist dann meditiere mit allen. Alles ist richtig so wie es ist! Und alles geschieht so wie es geschehen soll!

Also noch einmal: Bleib gelassen und gib den Dingen ihre Zeit, auch wenn es Monate dauert. Das fühlt sich nicht wirklich gut an, das kann ich gut nachvollziehen denn mir ging es auch einmal so. Aber ich bin konsequent geblieben und habe den Dingen ihren Lauf gelassen.

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.In neuem Fenster öffnen

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von den Kristallschädeln folgt in Kürze
Trage Dich ein!
Erhalte die neuesten Infos vom Blog (1x wöchentlich)
Stay Updated
Du kannst Dich jederzeit austragen. Deine Daten sind sicher
close-link

Sharing is Awesome, Do It!

Teile diesen Beitrag und lasse Deine Freunde daran teilhaben
close-link
%d Bloggern gefällt das: