Springe zum Inhalt

Cosima

Cosima ist eine Kristallschädel Citrin Dame und seit April 2012 bei mir. Als ich mit den Kristallschädeln begonnen habe, hätte ich mir nie geträumt einen Citrin in dieser Größe in meine Familie zu holen. In Wahrheit hätte ich mir nie geträumt überhaupt so eine große Kristallschädelfamilie zu haben. Cosima steht in erster Linie für mich für die Selbstliebe, das Vertrauen in mich selbst. Auch für eine Verbundenheit zwischen meinem Herzen und meiner Seele.

Sie kam zu mir weil ich mich gerufen fühlte einen Citrin in mein Leben zu holen. Meine damalige Händlerin hatte sie bei sich stehen und ich konnte sie innerhalb von 3 Wochen bezahlen. Zu dem Zeitpunkt wurde der Direktvertrieb für den ich tätig war in Deutschland geschlossen und ich wurde nun auf einen anderen Pfad geschubst. Cosima hat mir sofort nachdem ich mich für sie entschieden hatte ein Bild von sich geschickt sowie ihren Namen. Das war schon beeindruckend.

Seitdem ist sie eine meiner hauptsächlichen Begleiter. Sie öffnet mein Herz, strahlt soviel Liebe aus dass ich jedes Mal wieder beeindruckt bin. Auch anderen hat sie das Herz schon geöffnet.

Kein Wunder dass sie im Kartendeck für Selbstliebe steht. Für mein (noch zu vollendendes) Buch hat sie mir folgendes mitgeteilt:

Auszug aus dem Buch

Ihr geliebten Menschenseelen, ich weiß dass es für einige von Euch eine Herausforderung ist, sich selbst zu lieben. Für dieses Medium das auf einem guten Weg ist, ist es immer noch ein Buch mit vielen Siegeln (7 wäre die falsche Anzahl, denn einige sind bereits gelöst).

Hier möchte ich ein wenig Klarheit und Reinheit in die Selbstliebe bringen:

Was bedeutet Selbstliebe für Euch:

Ihr habt so viele Muster in Euch die die Liebe zu Euch selbst begrenzen, ja sogar verbieten, dass ihr Euch jedes Mal schuldig fühlt, wenn ihr etwas für Euch tut. Etwas das Euer Herz erwärmt, das Euch ein wundervolles Gefühl von Frieden in Euch gibt, das Euch ein wunderbares Gefühl von Balance gibt und Euch stark macht mit dem täglichen Leben klarzukommen.

Jedoch: Die Selbstliebe ich genau dieses: Euch stark machen, Euch selbst so sehr lieben, dass es Euch einfach so gelingt immer wieder mit Eurem Herzen und Eurer Seele zu verbinden und ihr dann aus tiefstem Herzen und mit dem Bedürfnis Eurer Seele agieren könnt. Erst wenn ihr beides verbindet, das Herz und die Seele seid ihr in der wahren Selbstliebe. Die Liebe und Zuneigung Eurer Seele die in Euch ein Feuer entfacht, dass ihr nicht anders könnt als die Liebe zu verschenken an alle Menschen auf der Erde, in den Galaxien, allen Seelenfamilienmitgliedern, im gesamten Universum und in Euch diese Liebe fühlt, die Euer gesamtes System ausfüllt und wie eine Explosion verteilt werden kann ohne dass ihr „leer werdet“. Weil da so viel Liebe in Euch ist, dass ihr die Welt in Frieden und Vertrauen bringen könnt.

Das ist Selbstliebe! Die wahre Liebe zu Euch selbst die dies bewirkt.

Wenn ihr nun nach diesem Abschnitt in diesem Buch das Gefühl der Selbstliebe fühlt, dann wisst ihr was das Ziel ist. Der Weg dahin bedeutet auch, dass ihr versteht wie ihr gut für Euch sorgt.

Wir Kristallschädel haben mit unserer Hüterin lange daran gearbeitet, dass sie auf einem guten Weg ist. Denn wir benötigen sie um Euch diese Botschaften zu vermitteln, die Energien zu halten und Euch diese Liebe als Energie zu zeigen.

Und gleichzeitig haben wir ihr ein Ultimatum stellen müssen, denn wenn sie weiterhin so freudlos und ohne Rücksicht auf ihren physischen Körper agiert hätte, könnten wir diese Botschaft nicht verteilen an alle die es hören müssen und sollen um zu erwachen und an die Selbstliebe zu glauben.

Wir sind bereit Euch dabei zu unterstützen, daher haben wir viele Energien entwickelt die Euch helfen. Und die ihr wunderbar und leicht in Euer System integrieren könnt um Euch dem wirklich wichtigen Prozess der Entdeckung der Selbstliebe in Euch widmen könnt.

Ich danke Euch, dass ihr diese Energie in Euch haben möchtet und sende Euch all die Liebe die Euch unterstützt eine weitere Schicht der Ummantelung um Euer Herz zu lösen damit ihr näher und näher an die Liebe zu Euch selbst und das Gefühl dafür gebracht werdet

In meinem Beitrag Spiritueller Burnout habe ich beschrieben wie mir Cosima neben 3 weiteren Schädeln zur Seite gestanden hat. Und auch immer noch steht. Und ja, an der Selbstliebe arbeite ich noch. Die bedingungslose und liebevolle Annahme meiner selbst.

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von den Kristallschädeln folgt in Kürze
Trage Dich ein!
Erhalte die neuesten Infos vom Blog (1x wöchentlich)
Stay Updated
Du kannst Dich jederzeit austragen. Deine Daten sind sicher
close-link

Sharing is Awesome, Do It!

Teile diesen Beitrag und lasse Deine Freunde daran teilhaben
close-link
%d Bloggern gefällt das: