Springe zum Inhalt

Amira

Amira kam zu mir während der Entwicklung des Kartendecks.

Es war der Impuls: ich brauche einen Rhodo..... wo ich dann "versehentlich" einen Rhodonit erworben habe. Und dann der Ruf: Ich bin Amira, ich stehe für Druck und Kontrolle, geh noch mal suchen. Ich bin ein Rhodochrosite.

Und da war sie: Ein wunderschöner Rhodochrosite. Ihre Energie ist einfach liebevoll, herzwärmend, herzöffnend.

Wer mit dem Herzen lebt, wer sein Herz öffnet kann nur mit dem Flow gehen, tun was richtig erscheint, sich der Liebe hingeben und Liebe verschenken. Sich selbst erkennen und annehmen als das göttliche Wesen das ich bin.

Es fühlt sich so richtig an einen Rhodochrosite anzufassen, immer wieder zu berühren. Die Energie aufzunehmen, wie ein Auftanken.

Und genau das macht auch Amira, wenn ich sie in die Hand nehme habe ich ein offenes Gefühl im Herzen. Es fühlt sich richtig an das Herz zu öffnen, meine Liebe zu verschenken denn es ist genug dort. Diese Liebe wird immer wieder aufgefüllt durch die Selbstliebe die ich mir schenke. Sorgsam mit mir umgehe, nichts überstürze sondern achtsam durch den Tag gehe.

Merke wenn mir etwas nicht gut tut und annehme was mir gut tut.

Und genau das drückt Amira auch im Kartendeck aus: Druck/Kontrolle sind für uns Menschen ungesund.

Mein Beispiel sind die vergangenen Wochen: zuerst hieß es wieder in eine gesündere Work-Life-Balance zu kommen (Celia war dabei eine große Hilfe), denn ich hatte ich mich energetisch sehr verausgabt. Wollte sooooo viel und am Ende war ich körperlich und energetisch erschöpft. Dann kam LuLaBee zusammen mit ihrem Bruder Jasper an die Reihe und haben mir noch mal schnell einige Schatten gezeigt an denen ich arbeiten durfte. Die letzte Woche hatt dann Layka mit mir gearbeitet und mich wieder runtergebracht, ich durfte runterfahren, langsamer machen und es auch so annehmen.

Und nun Amira. Es fügt sich alles und das ist so schön! Für mich haben Kristallschädel durch ihre menschliche Form eine wunderbare Art sich immer wieder in Erinnerung zu rufen. Amira steht diese Woche neben mir und erinnert mich immer wieder daran alles mit dem Herzen zu tun.

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von den Kristallschädeln folgt in Kürze
Trage Dich ein!
Erhalte die neuesten Infos vom Blog (1x wöchentlich)
Stay Updated
Du kannst Dich jederzeit austragen. Deine Daten sind sicher
close-link

Sharing is Awesome, Do It!

Teile diesen Beitrag und lasse Deine Freunde daran teilhaben
close-link
%d Bloggern gefällt das: