Springe zum Inhalt

Alien Familie

In diesem Beitrag stelle ich Euch meine kleine Alien Familie vor:

Zuerst kam dieser Alien Kristallschädel zu mir. In meinem Beitrag Mein Kristallschädel möchte weiterreisen, was nun? habe ich schon darüber geschrieben wie ich zu ihm gekommen bin.

Nachdem er hier angekommen ist, hat er einige Zeit mit meiner damaligen "Herde" (Lobos, Cosima, Merlin, Iyesha) gewirkt, d.h. er ist überall mit mir unterwegs gewesen. Hat seine Liebe ausgestrahlt.

Als Arbeitsnamen hat er übrigens Adam angegeben, wobei mir sofort klar war dass dies nicht sein "richtiger" Name sein wird.

Während mein Kartendeck entstand reisten hier sehr viele neue Kristallschädel an und ich habe diesen Schädel dann neben einen Ahronas-Rhodon gestellt. Er gab sofort Meldung dass er NICHT neben diesem Schädel stehen möchte. Ich war verwirrt, warum? Also habe ich innerhalb der nächsten Tage eine Meditation mit ihm gemacht und er hat mir mitgeteilt dass er nichts gegen diesen Schädel hat, nur dass er mir ja vorher bereits signalisiert hat dass er eine Frau an seiner Seite haben möchte. Ich möchte doch bitte dafür sorgen!

Also habe ich mit mit seiner Hilfe nach eine Begleiterin für ihn umgeschaut und Ma-Uli hat hier Einzug gehalten.

Doch damit nicht genug, die Beiden wollten auch noch einen dritten Schädel bei sich haben und Babalon hat hier ein neues Zuhause gefunden.

Bei ihm war ich mir am Anfang nicht sicher. Er hat mir seinen Namen nicht verraten und das Gefühl sagte mir dass er ein Alter Weiser Alien ist. Näheres kam erst heraus als er von einer Freundin während einer Ausbildung gechannelt wurde. Das war sehr spannend. Er hat auch dann erst seinen Namen verraten. Auch dass er als Erdung für Ma-Uli und Adam da ist und die beiden sozusagen in ihrer spielerischen Energie beobachtet und auch mal eingreift wenn nötig.

Nun waren diese 3 sofort sehr reisewillig und ich durfte sie mit zu einer anderen Freundin nehmen die dann auch sogleich einige Informationen gechannelt hat.

 

Adam ist Ash'a'ya und er hat eine eher weibliche STimme während Ma-Uli eine eher männliche Stimme hat und auch sehr dominant ist. Wir waren beide erstaunt, fühlten uns wie bei Raumschiff Enterprise. Diese 3 stammen von einem Planetensystem genannt Antithika. Dieses Planetensystem benötigte dringend Hilfe und meine Freundin und ich waren aufgefordert sofort Energie zu senden. Ohne unsere Hilfe wäre dieses System bei der nächsten Erneuerung (ähnlich wie beim Häuten einer Schlange) komplett zerstört worden.

Seitdem haben wir keine weitere Aufforderung erhalten um ähnlich zu wirken.

Als kleine Nachzügler sind dann hier noch eingezogen:

Karl, ein Rauchquarz
Diesen Namen hat sie mir heute verraten: SHE

Das ist doch mal spannend dass es mir bisher nicht wirklich bewusst war dass sie keinen Namen hatte. Mmmmh?

Als neuestes Familienmitglied ist die Prinzessin eingezogen. Sie drückt ein Auge zu, als ob sie sagen möchte: Lass mal locker, alles ist einfach wenn Du mal ein Auge zudrückst.

Dies soweit zu meinen Alien Schädeln. Ich bin überzeugt dass die Zeit kommen wird wenn ich genau weiß was Alien Schädel zu bedeuten haben und warum sie hier sind. Dann werde ich Euch natürlich dazu einen Bericht schreiben.

Bleibe weiter informiert und trage Dich in den Newsletter ein.

Fragen oder Anregungen, gerne erstelle einen Kommentar oder sende mir eine Anfrage über das Kontaktformular.In neuem Fenster öffnen

Alles Liebe wünschen

Kerstin Ajasha und die Kristallschädel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mehr von den Kristallschädeln folgt in Kürze
Trage Dich ein!
Erhalte die neuesten Infos vom Blog (1x wöchentlich)
Stay Updated
Du kannst Dich jederzeit austragen. Deine Daten sind sicher
close-link

Sharing is Awesome, Do It!

Teile diesen Beitrag und lasse Deine Freunde daran teilhaben
close-link
%d Bloggern gefällt das: